CarePool Hannover GmbH

Rund um die Uhr persönlich erreichbar 0511 - 260 90 60

CarePool Pflegeblog
CarePool informiert

Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) mehrfach verwenden

Da aktuell nicht genügend Schutzmasken zur Verfügung stehen, ist vorübergehend eine Mehrfachnutzung möglich.

Mund- Nasen- Schutz kann in Situationen mehrmals getragen werden

Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) mehrfach verwenden

Da aktuell nicht genügend Schutzmasken zur Verfügung stehen, ist vorübergehend eine Mehrfachnutzung möglich. Sowohl der mehrlagig genähte Behelfsschutz als auch der Einmal-Mund-Nasenschutz kann die Übertragungswege reduzieren, da er die Verteilung von Tröpfchen verhindert. Er darf nur personalisiert benutzt werden. Er dient dem Schutz gegenüber Kontaktpersonen und nicht dem eigenen Infektionsschutz.

Allgemeine Hinweise zur Anwendung eines Mund-Nasen-Schutz

  • Vor dem Anlegen und Abnehmen zuerst die Hände waschen oder desinfizieren.

  • Den MNS nur an den Bändern anfassen.

  • Die Innenseite am besten überhaupt nicht mehr berühren. Beim Wiederanziehen die Bänder möglichst weit hinten anfassen, das Gesicht in den MNS legen und die Bänder befestigen.

  • Nach dem Abnehmen in einem Beutel o.ä, luftdicht verschlossen aufbewahren, sofern er nicht sofort gewaschen oder durch trockne Hitze dekontaminiert werden kann. Die Aufbewahrung sollte nur kurz sein um Schimmelbildung zu verhindern.

  • Vor der ersten Verwendung testen, ob der MNS genügend Luft durchlässt, um das Atmen nicht zu behindern.

  • Ein durchfeuchteter MNS sollte umgehend abgenommen und ggf. ausgetauscht werden.

  • Einen beschädigten MNS entsorgen

Behelfs-Mund-Nasen-Schutzmaske (BMNS)

  • Vor dem ersten Gebrauch die BMNS waschen und zur Wiedererkennung markieren.

  • Innen kann ein zusätzlicher zugeschnittener Einmalschutz eingelegt werden. Hierzu eignen sich u.a. Kaffeefilter oder Staubsaugerbeutel.

  • Gebrauchte BMNS sollten mindestens einmal täglich gereinigt werden. Den Mehrweg-Schutz aus Stoff bei mindestens 60 Grad Celsius mit normalem Voll-Waschmittel waschen oder auf dem Herd in einem Wasserbad (5 Minuten) auskochen. Anschließend frei hängend trocknen.

Medizinische Einmal-Mund-Nasen Schutzmasken (EMNS)

  • In Anbetracht der aktuellen Versorgungsengpässe ist auch eine Wiederverwendung der EMNS möglich. Es soll jedoch nicht desinfiziert werden. Dadurch kann die Schutzwirkung beeinträchtigt werden.

  • Zur Wiedererkennung markieren.

  • Gebrauchte EMNS täglich dekontaminieren mittels trockner Hitze bei 65°-70°C für 30 Minuten z.B. im Backofen.

CarePool